Bastelideen für den Kindergarten oder Zuhause.


Multi-Wampel-Funktionsscheibe

Bastel Tipp, Kinder basteln, Kindergartenbasteln,Bastel Ideen für Kinder, Funktionsscheibe,lernbücher für kinder, literatur für kinder, buchempfehlungen für kinder, buchtipps, weihnachtsbücher kinder, kinder sachbücher für kinder,kinder buch in deutsch,

So könnte die fertige Multi - Wampel - Funktionsscheibe aussehen.

 Die Multi-Wampel-Funktionsscheibe

 

Wer ist denn mit wampeln dran?

Ganz einfach festzustellen mit dieser Bastelidee ;)

 

Es gibt sehr viele Möglichkeiten so eine Multi-Wampel-Funktionsscheibe zu benutzen und unterschiedliche Arten eine zu basteln. 1.Variante: Diese als Auswahlscheibe zu basteln. Dabei werden Fotos der Familie verwendet. Bei der Zimmertürscheibe werden Fotos von dem Zimmerbewohner oder dessen Lieblingsaktivitäten gemacht, dazu mehr bei Punkt 2).

 

1) Bei der Auswahlscheibe hat man die Möglichkeit als Ritual, z.B. vor dem Essen, den Zeiger der Wampelscheibe zu drehen und so jemanden auszuwählen, der den Essensspruch sagen darf und sich zuerst auffüllen darf. Oder entscheiden darf was es

zu Essen gibt. Da sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

 

Hier Wampels Lieblings Essensspruch:

 

Wir bedanken uns für dieses schöne Essen,

wir werden diese Mahlzeit nicht vergessen.

Das Korn uns nährt, das Fleisch uns schmeckt,

Gemüse uns lehrt, wie man sich davon reckt

und die Lust nach Erdbeeren weckt.

Wampels Lieblings Essensspruch,lernbücher für kinder, literatur für kinder, buchempfehlungen für kinder, buchtipps, weihnachtsbücher kinder, kinder sachbücher für kinder,kinder buch in deutsch, kinder buch, kinder buch lesen, adventskalender buch, kinder

Wampels Essensspruch, wenn es Erdbeertorte gibt:

 

Erdbeeren, Sahne und Kakao,

will ich essen wie ne Sau,

tue ich aber nicht,

ess`  mit sauberem Gesicht.

 

Schmatzen will ich auch dabei,

und verschmier den ganzen Brei,

ach doch lieber nicht,

ess`  mit schmunzelndem Gesicht;)

Spielen mit Kindern, Kindergarten spiele

Die Auswahlscheibe darf auch beim Spielenachmittag nicht fehlen. Wenn man sich nicht entscheiden kann, wer anfangen darf zu würfeln, einfach die Wampelscheibe entscheiden lassen.

 

Wampel findet die Idee, jemanden mit der Wampelscheibe  auszusuchen, der an diesem Tag verwöhnt wird besonders schön. Einmal in der Woche wird jemand ausgewählt, dem man dann eine Freude macht; sei es mit einem Bild, einem Gedicht, einem Blumenstrauß oder einer Überraschung....oder Erdbeeren!

 

 

 

2) Mit der Zimmertürscheibe kann man entspannt in seinem Zimmer spielen oder basteln ohne dabei von Mutti gestört zu werden und jeder, der etwas von dir will, weiß was du gerade tust und wo du bist.

 

2.a)Oder ihr baut eine Emotion-Türscheibe, damit jeder weiß, ob er lieber mit Helm hereinkommen soll, mit Taschentüchern, gar nicht reinkommen soll oder dich endlich mal besuchen soll.

 

Wampel.net Logo die Website für Kinder und Eltern,lernbücher für kinder, literatur für kinder, buchempfehlungen für kinder, buchtipps, weihnachtsbücher kinder, kinder sachbücher für kinder,kinder buch in deutsch, kinder buch, kinder buch lesen,

Nun mal losgelegt und ab in die Bastelwerkstatt.


Bastelanleitung für Mama, Papa, Kind oder die Rasselbande:

 

Druckt euch diese Wampelvorlage aus und gratuliert euch dazu ausgiebig.

Bastelvorlage zum ausdrucken, Gratis. lernbücher für kinder, literatur für kinder, buchempfehlungen für kinder, buchtipps, weihnachtsbücher kinder, kinder sachbücher für kinder,kinder buch in deutsch, kinder buch, kinder buch lesen, adventskalender buch,
Download
Wunderscheibe
Wampelwunderscheibe.ausdruck.S.W.jpg
JPG Bild 1.3 MB

Malt nun die Wampelscheibe in einer Farbenpracht an, wie es keiner außer euch schafft, die „Eier“ aber weiß lassen.

Klebt die Wampelscheibe mit einem Klebstift auf Kartonpapier, um sie zu stabilisieren.

 

Beim Ausschneiden muss Mama oder Papa bestimmt ein bisschen helfen, aber nur damit sie auch mal was machen dürfen.

 

 


lernbücher für kinder, literatur für kinder, buchempfehlungen für kinder, buchtipps, weihnachtsbücher kinder, kinder sachbücher für kinder,kinder buch in deutsch, kinder buch, kinder buch lesen, adventskalender buch, kinder buch fur kinder, kind mit buch,

1)  Auswahlscheibe:

Sucht euch tolle Fotos von euch und eurer Familie aus und klebt sie in die „Eier“. Ihr könnt auch Fotos von Haustieren nehmen oder euch doppelt aufkleben. Je nach dem wie groß eure Familie ist, könnt ihr natürlich auch zwei oder mehrere Scheiben bauen und abwechselnd verwenden. 

 

2)  Zimmertürscheibe:

Jetzt könnt ihr ein kleines Fotoshooting veranstalten. Es kommt darauf an, dass ihr fünf kleine Ausschnitte habt. Fotografiert oder malt die Situationen, die du am häufigsten tust. z.B. schlafen, tanzen, Fahrrad fahren, basteln, spielen.. Wenn man nicht im Zimmer ist, könnte man hierfür auch Knetmäuse, die auf dem Tisch tanzen fotografieren. Oder die Kindergarten - oder Schultasche. Hier sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

 

2.a) Oder ihr macht ein Emotionfotoshooting. Hierbei ist dein Schauspieltalent gefragt.

Versuche traurig, sauer, fröhlich, gelangweilt und beschäftigt (was man mit Brille und Bleistift hinterm Ohr oder Farbe und Pinseln z.B. hinbekommt.)  auszusehen.

 

Damit jeder weiß ob er lieber mit Helm hereinkommen soll oder mit Taschentüchern oder gar nicht reinkommen soll oder euch endlich mal besuchen soll.

 

 

Fotos dürfen aufgeklebt werden, Hände lieber nicht, die braucht man ja noch zum Erdbeeren naschen.

Der Pfeil für die Emotionscheibe, bastel leicht gemacht für Kinder und Eltern

Legt etwas weiches, wie eine Packung Taschentücher unter den Mittelpunkt der Wampelscheibe und bohrt ein kleines Loch mit einem spitzen Stift durch. Das gleiche macht ihr mit dem Pfeil. (Bei der Auswahlscheibe kann das Loch im Pfeil ruhig etwas größer sein, damit er sich auch gut dreht.)

 

Mit der runden Heftklammer den Pfeil auf der  Wampelscheibe befestigen. (Bei der Auswahlscheibe darauf achten, dass die beiden Enden der Heftklammer mit etwas Abstand zur Wampelscheibe umgebogen werden, damit der Pfeil genug Platz hat, um sich richtig schnell zu drehen.)

 

 Wampelt euch die Wampelscheibe, dass sie euch im Herzen bleibe ;)


lernbücher für kinder, literatur für kinder, buchempfehlungen für kinder, buchtipps, weihnachtsbücher kinder, kinder sachbücher für kinder,kinder buch in deutsch, kinder buch, kinder buch lesen, adventskalender buch, kinder buch fur kinder, kind mit buch,

Herzlichen Glückwunsch zum 1.Platz

Beim Besucher - Award in der Kategorie Familie

Heute bekamen wir eine Email und freuten uns sehr, aber schaut selbst. 

Herzlichen Glückwunsch zum

1. Platz

beim Besucher-Award in der Kategorie "Familie" in der Abstimmung im November 2016

An der Award-Abstimmung im November 2016 mit insgesamt 5 Webseiten nahmen 817 Besucher teil.

Für Deine Seite stimmten 516 User.
Das sind 63.16 Prozent aller abgegebenen Stimmen.

Das gesamte Besucher-Award-Team gratuliert Dir dazu recht herzlich!

Dafür wollten wir uns sehr HERZLICH bei euch bedanken. Dankeschön das ihr für uns so fleißig abgestimmt habt. Ihr seid alle wirklich super. Und es motiviert uns weiter zu machen.

 

 

Jetzt nehmen wir an der Jahresabstimmung teil und freuen uns natürlich nochmal über eure Stimmen.Hier könnt ihr für uns abstimmen. (klick) für den Besucher - Award.

2 Kommentare

Spiele für Kinder, als Sommerspiele, für den Kindergeburtstag oder weil es einfach Spaß macht.

Gruppe 3-5 Jahre:

 

Übungsspiel

 

Nachmachen:

 

Die Kinder stellen sich im Kreis auf und jedes Kind macht

einmal eine Bewegung vor, welche die anderen Kinder nachmachen sollen. 

 

Warum ich das Spiel gewählt habe und zu erwartende Resultate:

 

Die Kinder lernen Bewegungen nachzuahmen. Dadurch wird die Körperkontrolle (muss ich den rechten Arm nehmen oder den linken Fuß?) geschult. Außerdem müssen sie selber

Positionen vorgeben, wodurch ihre eigene Kreativität angesprochen wird. Ein Kreisspiel ist für die noch sehr jungen Kinder sinnvoll, da alle Kinder beteiligt sind und ihren Spaß haben, dadurch entsteht kein heilloses Chaos.

Symbolspiele und der Froschkönig

 

Maus, versteck dich

 

Spielbeschreibung

 

Die Gruppe breitet ein Schwungtuch aus. Der Spielleiter ernennt einen Teilnehmer zur Maus und einen weiteren zur Katze. Die Maus kriecht unter das Schwungtuch, die Katze läuft auf dem Schwungtuch. Aufgabe der Katze ist es die Maus zu fangen.

 

Warum ich das Spiel gewählt habe und zu erwartende Resultate:

Auch hier ist die ganze Gruppe gleichzeitig beteiligt am Spiel.

Das Kind lernt hier zu beobachten, sich geschickt zu verhalten, sich auf eine Sache zu konzentrieren, zu kooperieren, zu hören und schnell zu reagieren.

 

 

Gruppe 5-8 Jahre:

 

Regelspiel

 

Froschkönig

 

 

Zwei Kinder umfassen ihre Knöchel und hocken  sich in „Froschhaltung“ gegenüber. Jetzt geht’s darum, sich gegenseitig umzuschubsen- ohne die Hände zu benutzen. Die Hände bleiben an den  Knöcheln. Der Gewinner nimmt es im Zweikampf mit dem nächsten Kind auf, bis der „Froschkönig“ feststeht.

 

Warum ich das Spiel gewählt habe und zu erwartende Resultate:

 

Regelspiele liefern Lernerfahrung und eröffnet dem Kind auch in anderen Lebensbereichen Kompetenzen wie Regeln zu akzeptieren und eventuell entstehende Konflikte zu bewältigen. Hier geht es zudem um das Verstehen, Einhalten und Umsetzen von Regeln. 

Schatzsuche und Abenteuer

Gruppe 9-12 Jahre:

 

Regelspiel

 

Schatzsuche

 

Die Kinder werden in Gruppen eingeteilt. 

Die Elter/Betreuer oder Oma und Opa verstecken so viele Schätze wie Gruppen da sind und zwar an verschiedenen Orten.

Jede Gruppe bekommt somit seinen eigenen Schatz und seine eigenen Hinweise. Der Vorteil ist, dass die Gruppen sich nicht gegenseitig behindern.

Für die Suche erhalten die Mitspieler eine Karte auf der alles was sie wissen müssen eingetragen ist. Das kann so sein, dass es einfach eine grobe Landkarte ist, wo der Weg eingezeichnet wurde oder es kann auch eine Beschreibung in Textform sein, wie z.B. 

1. Geht 10 Schritte nach Norden

2. Dreht euch dann um 90° nach links

3. Geht bis ihr auf einen großen Baum trefft.

4. Von dem Baum aus geht ihr 20 Schritte in Richtung See

5. usw.

Gut ist es, wenn die Anweisungen eindeutig sind. So ist z.B. die Anweisung die Mitspieler in einem Wald auf einen Baum zulaufen zu lassen ist nicht unbedingt eindeutig.

Jede Gruppe gewinnt für sich selbst, sobald sie den Schatz gefunden hat.

 

Warum ich das Spiel gewählt habe und zu erwartende Resultate:

 

Auch hier geht es um das Einhalten von Regeln, Kreativität ist gefragt, sie lernen im Team zu arbeiten und aufeinander Rücksicht zu nehmen.

Schnitzeljagd

Regelspiel

 

Schnitzeljagd

 

Die Kinder werden in zwei Gruppen aufgeteilt.

Die erste Gruppe geht los und legt Spuren. Das können auf den Boden gemalte Pfeile sein, Bänder, die in Bäumen hängen, angeordnete Steine, Äste als Pfeile gelegt oder ähnliches.

Nach einer bestimmten Zeit folgt die zweite Gruppe den Spuren der ersten Gruppe.

Die Erste Gruppe darf natürlich auch falsche Spuren legen, es muss allerdings auch immer eine echte Spur gelegt sein!!!

Das Ziel des Spiel ist es den richtigen Weg zu finden und eventuell die erste Gruppe einzuholen.

Es ist ratsam bei jeder Gruppe einen Betreuer/Erwachsenen zu haben, der sich in der Gegend auskennt.

Um das Spiel noch spannender zu machen, kann sich die erste Gruppe noch Aufgaben für die zweite Gruppe ausdenken, die auf kleine Kärtchen geschrieben ebenfalls an der Strecke hinterlassen werden. Die Kärtchen werden von der zweiten Gruppe eingesammelt.

Sollte die zweite Gruppe die erste Gruppe nicht einfangen, treffen sich beide Gruppen an einem bestimmten Zielpunkt, den die Betreuer/Mama oder Papa zuvor ausgemacht haben.

Wenn die erste Runde vorbei ist, werden die Gruppen getauscht und der Jäger wird zum Gejagten.

 

 

Warum ich das Spiel gewählt habe und zu erwartende Resultate:

Auch hier  geht es auch  um das Einhalten von Regeln, die Kreativität und sie lernen im Team zu arbeiten und aufeinander Rücksicht zu nehmen.

 

Kinder auf der konkretoperatorischen Stufe sind ca. 7,8-11,12 Jahre alt. Sie haben bereits ein bildhaftes Gedächtnis und eine Vorstellung zu konkreten Objekten entwickelt. Sie versuchen jedoch noch Aufgaben durch Ausprobieren  und Knobeln zu lösen. Sie können noch nicht alle Möglichkeiten in Betracht ziehen, da ihre Überlegungen noch unvollständig sind.

Kinder der formaloperatorischen Stufe können abstrakter  denken und  alle Möglichkeiten in Betracht zu ziehen. Sie können logische Schlussfolgerungen ziehen und sind in der Lage Dinge hypothetisch in Betracht zu ziehen. Das Denken „Wenn… dann“ oder „was wäre wenn…“ tritt für diese Kinder immer mehr in den Vordergrund. Die Kinder sind in der Lage Kausalzusammenhänge zu sehen.

 Streichholzrätsel    Entferne 4 Streichhölzer, damit 2 gleich große Quadrate bleiben. 

 

Kinder auf der konkretoperatorischen Stufe, werden das Rätsel mit Knobeln und ausprobieren angehen. Sie werden wahrscheinlich zu der richtigen Lösung kommen.

Kinder auf der formaloperatorischen Stufe werden mit Logik und Bachdenken an die Aufgabe gehen und das Rätsel lösen.

 

 

 Zahlenreihe

 

Setze die Zahlenreihe fort

 

1 3 4 7 5 9 6 11 7 13 8

 

Kinder der konkretoperatorischen Stufe werden wieder versuchen durch Knobeln und Ausprobieren die Zahlenreihe zu lösen und dabei die logische Folge nicht erkennen. Kinder der formaloperatotischen Stufe werden  jedoch durch Logik, Nachdenken und Rechnen zu dem Ergebnis kommen.

 

 

 

 

 

Wampel ist ein treuer Freund und Begleiter

Jetzt bestellen

Rätsel für Kinder

 

 

Kevin ist 5 Jahre alt, Lara ist 7 Jahre alt. Zusammen sind sie 12 Jahre. Wieviel Jahre war Lara, als sie doppelt so alt war wie Kevin?

 

Lösungsansatz der Kinder auf der konkretoperatorischen Stufe. Die Kinder werden knobeln und ausprobieren und dann wahrscheinlich auf die richtige Lösung stoßen.

Die Kinder auf der formaloperatorischen Stufe werden durch Logik und Nachdenken und Rechnen auf die richtige Lösung kommen.

 

 

 

 

 

„Einstein Rätsel“

 

Das sogenannte „Einstein Rätsel“ werden Kinder auf der konkretoperatorischen Stufe gar nicht lösen können, die auf der formaloperatorischen Stufe werden durch Logik, Nachdenken und dem Ausschlussverfahren auf die Lösung kommen können.

 

 

 

 

 „Gläsertausch“

 

Fülle ein Glas randvoll mit Wasser, das andere randvoll mit Öl? Fülle das Wasser in das Ölglas und das Öl in das Wasserglas, ohne etwas an Öl oder Wasser zu verlieren? Wird es funktionieren?

Die Kinder auf der konretoperatorischen Stufe werden den Versuch machen und es wird wahrscheinlich alles oder einiges daneben gehen. Da sie nicht weiter darüber nachdenken können worauf hier zu achten ist.

Ein Kind auf der formatoperatorischen Stufe wird wissen, dass Öl auf Wasser schwimmt und zur Lösung kommen. Es wird das Ölglas auf den Boden stellen und entweder sehr schnell das Wasserglas umdrehen und über das Ölglas stellen oder es wird sich beispielsweise ein Stück Pappe nehmen, diese auf das Wasserglas legen. Das Wasserglas ganz genau  mit der Pappe auf das Ölglas stellen und die Pappe wegziehen. Die Gläser sind nun miteinander verbunden und das Wasser sinkt auf den Boden.

 

Lachgang

 

Beschreibung des Spieles:

Die Mannschaften stehen sich in zwei Reihen gegenüber und bilden so eine Gasse zwischen ihnen. Der Abstand sollte in Reichweite der gegenüberstehenden ausgestreckten Hände sein. Alle Kinder haben die Hände auf dem Rücken und ein Kind versucht durch den Gang zulaufen, ohne zu lachen. Die anderen Kinder geben sich aber alle Mühe mit Grimassen ihn zum Lachen zu bringen. Die Hände müssen aber auf dem Rücken bleiben und es darf nicht gesprochen werden. Wer es schafft wird mit Applaus überhäuft. Am Ende sagt das Kind seinen Namen, damit die Erzieherin und auch die Kinder untereinander schnell die Namen lernen.

Bei diesem Spiel müssen sich alle Kinder besonders diszipliniert verhalten. Sie müssen sich an Regeln halten 1. Sie müssen eine Gasse bilden und dort stehen bleiben, hier ist schon die erste Zusammenarbeit gefragt und 2. das Kind welches durch den Gang läuft, soll nicht lachen also auch diszipliniert sein.

Mögliche Schwierigkeiten: eines oder mehrere der Kinder passen sich nicht der Gruppe an. Sie bleiben nicht in der Reihe stehen oder ärgern das Kind, welches gerade durch die Gasse geht (stellt ihm ein Beinchen).

Lösungsvorschlag: Sie werden zunächst freundlich ermahnt, noch einmal aufgefordert ruhig zu sein und wenn es nicht funktioniert werden sie vom Spiel ausgeschlossen.

Hat alles gut geklappt, werden die Kinder für ihr Verhalten gelobt. Darüber freuen sich Kinder und strengen sich wahrscheinlich auch weiterhin an.

 

Stille Post

 

Beschreibung des Spieles:

 

Die Kinder stellen sich in einer Reihe auf. Das erste Kind flüstert dem nächsten Kind seinen Namen ins Ohr. Dieses Wort wird von Kind zu Kind weitergeflüstert, bis es am Ende der Reihe ankommt. Das letzte Kind in der Reihe trägt dann das Wort vor. Da am Ende meist Wortsalat herauskommt, sorgt es für großes Gelächter und das Kind nennt dann seinen wirklichen Namen. So wird das Spiel fortgesetzt bis jedes Kind einmal seinen Namen genannt hat.

Mögliche Schwierigkeiten: Auch hier ist wieder Disziplin gefragt. Die Kinder müssen sich ruhig verhalten, damit das Wort verstanden werden kann, sie müssen auf ihrem Platz stehen bleiben.

Lösungsvorschlag: Fällt ein Kind aus der Reihe, wird es freundlich ermahnt, erneut darauf hingewiesen, und wenn es nicht hört muss es eine Runde aussetzten.

Hat alles geklappt werden die Kinder für ihr Verhalten gelobt. Darüber freuen sich Kinder und strengen sich wahrscheinlich auch weiterhin an.

 

Schnurspiel

 

Beschreibung des Spieles:

 

Die erste Person hält ein Wollknäuel in der Hand. Sie hält den Anfang des Fadens in der Hand, nennt ihren Namen und stellt irgendeiner Person eine Frage und wirft ihr das Wollknäul zu. Diese Person fängt das Knäul auf nennt auch ihren Namen, beantwortet die Frage und stellt die nächste Frage an eine weitere Person und wirft ihr das Wollknäul zu. Am Ende entsteht ein Spinnennetz.

Begründung des Spieles: es ist eine angenehme Art sich Kennenzulernen. Niemand kann von dem Spiel ausgeschlossen werden.

Mögliche Schwierigkeiten: der ein oder andere Jugendliche macht sich über die Aussprache eines ausländischen Jugendlichen lustig. Lösungsvorschlag: In einem solchen Fall, sollte der oder die Jugendlichen darauf aufmerksam gemacht werden, und der Jugendgruppenleiter könnte die Frage stellen, wie es wäre, wenn dieser Jugendliche sich im Ausland befände und man über ihn lachen würde, wenn seine Sprache nicht perfekt wäre. Wahrscheinlich wird der Jugendliche sich einsichtig zeigen, denn immerhin ist dieses künstlerische Projekt freiwillig.

Hat alles ohne Schwierigkeiten geklappt, sollte der Gruppenleiter die neue Gruppe loben und ihnen sagen, dass er sich auf eine tolle Zusammenarbeit freut. Positive Rückmeldungen wirken oft Wunder und motivieren die jungen Menschen.

 

 

 

 

Wampel dir die Welt, wie sie dir gefällt.

Erlebe tolle Abenteuer mit Wampel.

Jetzt bestellen

 

           

Begrüßungsrituale

Beschreibung des Spieles:

 

Die Jugendlichen zeigen jeweils wie sie sich in ihrer Kultur begrüßen und sagen ihren Namen dazu. Beispiel: Der Inder begrüßt sich durch das Anlegen der Handflächen und hält sie vor den Körper, während er sich leicht vorbeugt. Der Spanier grüßt Frauen immer erst links und dann rechts auf die Wange mit einem Kuss, Männer werden mit einem Händeschütteln begrüßt. Der Deutsche mit einem Handschütteln usw.

Oder

Jeder Teilnehmer schreibt auf einen Zettel seinen Namen und ein Begrüßungsritual seines Landes. Dieses werden dann in einen Topf geworfen und werden von einem jeweils anderen Teilnehmer herausgezogen und er muss versuchen herauszufinden wer diesen Zettel geschrieben hat, anschließend begrüßen sich die zwei Teilnehmer dann auch diesem Begrüßungsritual entsprechend.

Begründung des Spieles: Es bringt Spaß und man lernt ganz nebenbei etwas über fremde Kulturen kennen. Es wird schon gleich zu Beginn klar, dass es Unterschiede in den Kulturen gibt und es eine interessante Art den anderen kennenzulernen.

Schwierigkeiten: einzelne Jugendliche machen sich über bestimmte Begrüßungsrituale lustig. Das passiert meistens aus einer Unsicherheit heraus.

Lösungsvorschlag: Auch hier sollte der Spielleiter eingreifen und eine Erklärung zu dem entsprechenden Verhalten abgeben. Wieder mit der Frage, wie derjenige sich fühlen würde, wenn sich die anderen über ihn lustig machen würden. Das sind meist ganz hilfreiche Fragen.

Hat alles ohne Schwierigkeiten geklappt, sollte der Gruppenleiter die neue Gruppe loben und ihnen sagen, dass er sich auf eine tolle Zusammenarbeit freut. Positive Rückmeldungen wirken oft Wunder und motivieren die jungen Menschen.

 

Karin Schuh

2 Kommentare

Knete als Sinnesmaterial

Wampel - Knete leicht gemacht und ein riesen Spaß für die Sinne
Wampel - Knete leicht gemacht und ein riesen Spaß für die Sinne

Welche Sinne werden angesprochen?

·         Taktile Wahrnehmung

Das Sinnesorgan unserer taktilen Wahrnehmung (auch Tastsinn genannt) ist die Haut. Rezeptoren an der Hautoberfläche fungieren als Empfänger unterschiedlicher Reize wie Druck, Temperatur, Berührung oder Schmerz. Die Tastkörperchen leiten die Reize als elektrisches Signal über die Nervenbahnen an das Gehirn weiter.

 

·         Visuelle Wahrnehmung

Die visuelle Wahrnehmung ist die Fähigkeit, visuelle Reize zu erkennen, zu unterscheiden und sie durch die Assoziation mit früheren Erfahrungen zu interpretieren. Im Normalfall entwickelt sie sich am stärksten im Alter von 3 bis 7 Jahren.

 

·         Haptische Wahrnehmung

Die haptische Wahrnehmung  ist die Vereinigung von taktiler Wahrnehmung und kinästhetischer Wahrnehmung und dient damit der Wahrnehmung von Gefühlen wie beispielsweise Berührungen, Härte oder Hitze. Zuständig für diese Sinneswahrnehmung ist die Gesamtheit aller Tast-, Wärme- und Kälte- Rezeptoren.

 

Warum haben wir uns für Knete entschieden?

·         Knete kann sich jeder leisten oder sogar selber machen, Und das selber machen macht auch noch richtig Spaß.

·         Knete spricht verschiedene Sinne an

·         Knete fördert   die Kreativität, da man selbst konstruieren kann

     die Grob- und Feinmotorik, da sie mit den Händen arbeiten

                     die Fantasie, weil sie eine eigene Welt bilden können

  Knete-Rezept:

  • 1/2 Tasse lauwarmes Wasser
  • 1/4 Tasse Salz
  • 1 EL Öl
  • 2 Tassen Mehl
  • Lebensmittelfarbe
  • Als besonderes freiwilliges Highlight Duftöle zb: rote Knete mit Erdbeeren Duft ;) 

 


4 Kommentare

Emotionen besser verstehen, und eine interne Verlosung

In der schönen Stadt Itzehoe, 

wurde das Thema Emotionen, in einer Grundschule etwas genauer betrachtet und bearbeitet.

 

Jungen ärgern Mädchen, Mädchen ärgern Jungen.  Sie sagen: höre bitte auf damit und lachen dabei. Der Ärgernde geht dabei natürlich von einem Spiel aus und macht weiter.

 

Um ein besseres Verständnis für Gefühle und Emotionen auf spielerische Art und Weise zu bekommen, haben die Kinder aus der 3. Klasse die Wampel - Emotions Scheibe gebastelt. Wir waren so begeistert, dass wir ein Wampel -Set für eine interne Verlosung bereitgestellt haben. Die Emotionscheiben sind alle so toll geworden. Wir haben so viele Einsendungen bekommen, dass wir leider nicht  alle zeigen können. Und eine beste oder schönste Scheibe gibt es nicht, denn alle sind super - wampeltastisch geworden

4 Kommentare

Lebkuchenhaus backen, und die Weihnachtszeit mit Wampel einläuten.

Unser Lebkuchenhaus, mit Wampel.


Die kalte Zeit wo wir doch etwas mehr drin sind,  verlockt gerade dazu ein Lebkuchenhaus zu basteln, backen. 


Wir haben ein fertiges Set gekauft. Und es mit unseren eigenen Süßigkeiten verfeinert;)


Der Aufwand ist nicht zu groß und es macht richtig Spaß. 


Puderzucker nicht vergessen, Zitrone und Eier für den Zuckerguss.


Rezepte für den Zuckerguss gibt es im www.

Und wenn sie kein fertiges Set kaufen wollen, Lebkuchen kann man auch selber backen, aber dann natürlich mehr Zeit einplanen, oder auf zwei Tage verteilen.


Einfacher, aber Kreativer geht es auch mit Butterkeksen, da haben die Baumeister/in viele Freiheiten. Das werden wir auf jeden Fall noch einmal machen. Das macht 

total viel Spaß.

1 Kommentare

Laterne basteln

Laternenanleitung a la Wampel

 

Du benötigst einen Karton der groß genug für deine Wampelvorlage ist, je stabiler er ist desto besser, deckende Malfarben, Teelicht, Schere oder Cutter (mit einem Cutter geht es besser), Klebe, Alufolie, Malertape, durchsichtige dicke Plastikfolie aus Bastelladen, Stock, Band oder Draht und Verzierungen, wie z.B Glitzersteinchen.








Die Vorlagen zum Ausdrucken

Download
Gratis Bastelvorlage
Anklicken, downloaden und ausdrucken.
Wampellaternenvorlage.jpg
JPG Bild 2.7 MB
Download
Gratis Laternenvorlage
Anklicken, downloaden, ausdrucken und Spaß haben.
Wampellaternenvorlage2.jpg
JPG Bild 2.3 MB

 

Zeichne die Wampelvorlage auf deinen Karton und schneide sie vorsichtig aus (am besten hilft dir deine Mutti oder dein Vati mit dem Cutter).

Oben sollte dein Karton offen bleiben oder ein großes, ovales Loch hineingeschnitten werden.

 

Den Karton nun z.B. in dunkelblau von innen und von außen anmalen. 


Den Pappwampel in Wampelfarben anmalen und einen roten Glitzerstein auf den Bauchnabel kleben. Die Wampelvorlage kann nun wie Wampels Rückseite angemalt werden. Rolle nun aus Alufolie einen Schwanz für Wampel (einfach mit einer Rolle, die du ein bisschen rund biegst). Diese wird nun mit Malertape umwickelt und beige und rosafarbene Streifen daraufgemalt. Wenn alles getrocknet ist, wird der Papierwampel auf die Rückseite des Kartons geklebt und ein Loch für den Schwanz gebohrt. Den Schwanz hindurchschieben und an der Kartoninnenseite gut mit Malertape oder Tesafilm festkleben. Da kannst du ruhig großzügig sein, ist egal wie das aussieht, Hauptsache es hält ;) Denn davor wird nun der Pappwampel geklebt.



Vor den Pappwampel kannst du das Teelicht kleben, damit es nicht verrutscht. Die dicke Plastikfolie in Kartongröße zuschneiden.

Sie wird von oben in die Laterne geschoben und darf  nicht zu klein sein, damit sie nicht verrutscht. Diese wird nämlich nicht festgeklebt, damit du sie immer hochziehen kannst, wenn du das Teelicht anzünden willst.

Jetzt bist du fast fertig, nur noch oben zwei Löcher in die Kartonseiten bohren und das Band an den Innenseiten mit Doppelknoten vor dem Rausrutschen bewahren. Den Stock in der Mitte festknoten. (Ein Erwachsener kann dir auch einen Schlitz in den Stock ritzen damit das Band nicht verrutscht.) Jetzt kannst du noch Glitzersterne auf deine Wampellaterne kleben oder andere Verzierungen.

Wenn du, wie ich, ein bisschen ungeduldig bist, kannst du deine Mutti oder deinen Vati fragen, ob sie dir die Kerze anzünden (die Plastikfolie wieder runterschieben) und das Licht ausschalten. Anschließend mit dir die Wampellaterne bestaunen und so laut Laternenlieder singen, wie ihr könnt. Damit eure Wampellaterne ihren Geburtstag auch gebührend feiern kann. Als kleinen Snack vielleicht ein paar Erdbeermarmeladenkekse? Und für die gemütliche Stimmung ein paar weitere Kerzen. Viel Spaß beim Wampeln

 


1 Kommentare

Leckere Brombeer-Marmelade                                        selbstgemacht

Die Blütezeit reicht von Mai bis August, also los geht es ab in den Wald und Brombeeren pflücken.Das Wort Brombeere hat sich aus dem althochdeutschem Wort brämberi Dorngebüschbeere oder Beere des Dornstrauchs, entwickelt. Es macht viel Spaß sich auf die Suche nach der leckeren Frucht zu begeben. Frische Luft, ein toller Sparziergang. Und beim Pflücken kann man auch noch ordentlich naschen. Klar können Sie sich Ihre Beeren einfach im Discounter oder Supermarkt kaufen, aber gerade Kindern macht es mehr Spaß, sie selbst zu sammeln! Und vor allem schmecken Früchte aus "eigener" Ernte noch mal extra superwampeltastisch lecker.


Und Lehrstoff bietet das Sammeln auch – beim Pflücken und Naschen kann man den Kids ganz nebenbei das ein oder andere Stück Botanik beibringen.  Bäume, Sträucher und Kräuter gibt es wirklich viel zu sehen. Oder der immer wieder Spaß bringende Klassiker "Verstecken" lässt sich auch prima einbringen. Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ungeeignet sind Plastiktüten, bei heißem Wetter können Ihre Beeren darin schnell faulen. Das Heimbringen der „Schätze“ ist am besten in Körben; sie lassen Luft an die Beeren. Kleine Plastikeimer gehen auch, sind aber zweite Wahl, weil die Früchte darin leichter beschädigt werden. 

Achten Sie beim Pflücken darauf, dass Sie möglichst reife, aber noch nicht zu weiche Beeren erwischen, denn die zerquetschen zu leicht. Genau richtig sind die Beeren, wenn sie sich mit ihrem Blütenboden gut von den Kelchblättern am Strauch lösen. Wer Marmelade oder Gelee einkochen will, sammelt überreife, sehr weiche und noch feste Beeren am besten getrennt.

Bei niedrig wachsenden Pflanzen und deren Beeren ist Vorsicht geboten: Daran haften möglicherweise Fuchsbandwurmeier, die die tödlich verlaufende Krankheit Echinokokkose auslösen können. Nehmen Sie solche Beeren nur für Marmelade oder Kompott: bei Kochtemperaturen über 60 Grad werden die Krankheitserreger sicher abgetötet. Waschen oder Tiefgefrieren ist dagegen wirkungslos! Himbeeren und Brombeeren pflücken Sie also besser von den höher gelegenen Zweigen ab. 

Machen Sie Ihrem Kind klar, dass es nie allein pflücken darf und Ihnen seine Ernte immer erst zeigen muss, bevor es sie vernascht.

Wer nicht völlig zerkratzt und zerschunden seine Schätze nach Hause tragen mag, der sorgt für sich und sein Kind besser mit langen Hosen, festen Schuhen und eventuell robusten Handschuhen vor! Die feinen, aber zahlreichen Dornen an Brombeer- und Himbeersträuchern sind ziemlich fies.

Unsere Ausbeute war ziemlich gut ;)

Brombeeren - Marmelade Rezept

Zutaten:

Ihr braucht: 500g Brombeeren

                    250g Gelierzucker (2:1)

                    1/2  Zitrone (ein Spritzer)

                    3 Marmeladen Gläser gründlich abgewaschen.

Los gehts,

Ihr müsst ca.15 min. Arbeitszeit einplanen.

Die Brombeeren verlesen, gründlich waschen und abtropfen lassen, am besten in einem Sieb. Jetzt müssen Sie die Brombeeren in  einen hohen Topf geben und mit Gelierzucker und Zitronensaft (Zitrone wie es am besten schmeckt) vermischen. Bei starker Hitze dann alles zum Kochen bringen und ständig rühren, sonst brennt es an.

Wenn Sie mögen, können Sie die Brombeeren dabei mit einem Kartoffelstampfer bzw. einem Pürierstab auch noch etwas feiner zerkleinern. Wenn das Kochgut kräftig sprudelt noch vier Minuten unter weiterrühren bei gleicher Temperatur kochen lassen. 

Anschließend die Marmelade sofort in zuvor heiß ausgespülte Gläser füllen. Diese verschließen und für zehn Minuten auf den Deckel stellen. Das ist wichtig damit sich das Vakuum bilden kann. Danach abkühlen lassen und die Marmelade bis zum Öffnen kühl lagern (z.B. im Keller). Wenn man ganz feine Marmelade möchte, kann man sie vorher auch durch ein Sieb gießen. Wampel möchte unbedingt noch sagen, dass das Marmeladenrezept natürlich auch mit Erdbeeren funktioniert!!!

1 Kommentare

Basteln mit Wampel für Kinder/Eltern oder die Rasselbande

Die Multi-Wampel-Funktionsscheibe

 

Wer ist denn mit wampeln dran?


Ganz einfach festzustellen mit dieser Bastelidee ;) Wir haben für euch alles fertig, ihr braucht nur einen Drucker,Schere,Klebe,Stifte, und eine Heftklammer. Wir freuen uns über Fotos von euren fertigen Multi-Wampel-Funktionsscheiben. Ihr könnt uns gerne eine Email schreiben an 1wampel@gmx.de. Die schönsten Scheiben veröffentlichen wir dann hier ;)

 

Es gibt sehr viele Möglichkeiten so eine Multi-Wampel-Funktionsscheibe zu benutzen und unterschiedliche Arten eine zu basteln. 1.Variante: Diese als Auswahlscheibe zu basteln. Dabei werden Fotos der Familie verwendet. Bei der Zimmertürscheibe werden Fotos von dem Zimmerbewohner oder dessen Lieblingsaktivitäten gemacht, dazu mehr bei Punkt 2).

 

1) Bei der Auswahlscheibe hat man die Möglichkeit als Ritual, z.B. vor dem Essen, den Zeiger der Wampelscheibe zu drehen und so jemanden auszuwählen, der den Essensspruch sagen darf und sich zuerst auffüllen darf. Oder entscheiden darf was es

zu Essen gibt. Da sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

 

Hier Wampels Lieblings Essensspruch:

 

Wir bedanken uns für dieses schöne Essen,

wir werden diese Mahlzeit nicht vergessen.

Das Korn uns nährt, das Fleisch uns schmeckt,

Gemüse uns lehrt, wie man sich davon reckt

und die Lust nach Erdbeeren weckt.


2 Kommentare